Facility Management (FM)

Prozessunterstützende Systeme

PUS

Das Team Prozessunterstützende Systeme (PUS) ist primär für die Betreuung der von Facility Management (FM) eingesetzten CAFM-Software für Wartungsplanung, Instandhaltung und Instandsetzung zuständig. Im Mittelpunkt steht hierbei die Betreuung des Moduls SAP-PM (Plant Maintenance) der Firma SAP sowie Morada, einer klassischen CAFM-Verwaltungssoftware der Firma SMB und einem Ticketsystem (TTS Trouble-Ticket-System) der Firma Loy & Hutz. Über diese Systeme werden die für Facility Management (FM) typischen Themen wie z.B.

  •     Instandhaltung
  •     Raumbuch
  •     Nutzung/Organisation
  •     Technische Gebäudeausstattung
  •     Schlüsselverwaltung
  •     Störmeldungen
  •     ...

prozess- und verwaltungstechnisch unterstützt.

Unsere Kernaufgaben im Überblick
  • Betreuung und Schulung der Anwender für die Systeme SAP-PM, Morada und Ticketsystem
  • Customizing und Administration der Systeme SAP-PM, Morada und Ticketsystem
  • Rechteverwaltung innerhalb der Systeme SAP-PM, Morada und Ticketsystem
  • Weiterentwicklung, Test und Einführung neuer Software-Module
  • Erstellung von Handbüchern und themenbezogenen Leitfäden zur eingesetzten Software
  • Auswertungen diverser Datenbestände als Basis weiterführender Schwachstellen-Analysen

 

 

Leitung Prozessunterstützende Systeme

 

Timo Prestel (komm.)
Campus Nord
Gebäude: 0544, Raum: 237
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
D-76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel.: +49 721 608-26334
E-Mail: timo prestelPdj7∂kit edu