Betriebswäscherei / Dekontamination (BWD)

BetriebswäschereiKIT

Zum 01.01.2024 wurde die Betriebswäscherei des KIT an die KTE übergeben und wird dort weiter betrieben. Für die Kunden, die kontaminierte Wäsche abliefern, bleibt der Service auch weiterhin über die KTE als zukünftigen Dienstleister erhalten.

Alle Kunden, die nicht kontaminierte (nicht aktive) Wäsche abgeben, können dies zunächst auch während einer Übergangsphase von maximal einem Jahr weiterhin tun. Die Dienstleistung wird ab dem 01.01.2024 von Seiten der KTE erbracht.

Sie werden auch in Zukunft von Frau Scheerer und Ihren Kolleginnen und Kollegen betreut.

Für die Zukunft wird von Seiten des KIT angestrebt, für die nicht aktive Wäsche einen Dienstleister zu engagieren, der die Wäscheleistungen nach einer Übergangszeit übernehmen wird.

Hierzu wird das KIT im neuen Jahr noch separat auf Sie zukommen.

Für Rückfragen stehen Frau Karin Scheerer (+49 7247 - 88 29511 | karin.sheerer∂kte-karlsruhe.de)
und Herr Gerold Hofmann (+49 721 - 608 43004 | gerold.hofmann∂kit.edu) gerne zur Verfügung.